Lust genießen

Erotische Livecams - pure Lust genießen

Wer mit erotischen Livecams sein Sexleben aufpeppen möchte, kann den Genuss mit einer optimalen Ausrüstung zusätzlich steigern. Neben exklusiven Sextoys gibt es zum Beispiel den Cybersex-Anzug. Auf den ersten Blick mag er wie ein Taucheranzug aussehen. Doch durch diverse technische Raffinessen unterscheidet er sich stark von einem gewöhnlichen Anzug. Mit Hilfe von empfindlichen Sensoren zeichnet er auf, was sich am Körper des Anzugträgers regt. Parallel zu den Bildern, die die Livecam überträgt, werden die Informationen an einen anderen Anzug übertragen. Winzige Vibratoren an einem zweiten Cybersex-Anzug nehmen die Informationen auf, so dass die Berührungen, die ja eigentlich nur virtuell sind, am Körper zu spüren sind. Das intensiviert das erotische Sexcam-Erlebnis um ein Vielfaches.

Hier geht´s zur Sexcam-Flatrate:

Natürlich kann der virtuelle Sex auch ohne weiteres Equipment viel Freude bereiten. Allein die menschliche Fantasie versetzt dabei Berge. Sehen ein Mann oder eine Frau bestimmte Aktionen oder Berührungen vor einer Webcam, ruft das Gehirn automatisch die dazu passenden Emotionen ab. Sie haben das Gefühl, dass alles real wäre. Allein der Gedanke, von einem geliebten Menschen berührt zu werden, löst im Gehirn eine Reihe von Reaktionen aus, die sich meist in einer wohligen, über den ganzen Körper ausbreitenden „Gänsehaut“ äußert. Diese Gehirn-Fähigkeiten werden auch beim Cybersex genutzt.